Gratis bloggen bei
myblog.de


MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

oh man,ich weiß jetzt,woher die "wasserübelkeit" kam .. ich hab einen magen-darm infekt.seit dienstag früh bin ich echt im eimer.fieber kam auch noch dazu.nun ja und was halt sonst noch zum magen-darm infekt dazu gehört... aber was immer sehr komisch ist: wenn ich krankheitsbedingt brechen muss,ist es für mich richtig schlimm.manchmal heul ich sogar rum,weil das alles so eklig ist und weh tut und und und ... und sonst?hab ich damit keine probleme.nur wenn ich krank bin,ist es wirklich schlimm für mich,obwohl es ja von der sache her das gleiche ist.schon komisch sowas ... konnte heute endlich mal wieder was drin behalten,mal sehen wie es so in der nacht läuft.

hoffe,euch gehts besser

mary

4.3.10 23:25


Werbung


...kennt ihr das... ihr trinkt wasser und wasser und wasser und plötzlich könnt ihr es nicht mehr sehen,bzw. trinken?!ich hätte vorhin fast gebrochen.und das nur aufgrund von wasser.während des trinkes dachte ich nur wie eklig das schmeckt und dann war mir richtig übel.dabei mag ich wasser,ich trinke an kalten getränken fast nichts anderes.. komisch.denke,die phase ist morgen wieder vorbei ansonsten lief es heute ganz gut.ich habe wieder alles drinbehalten.was mich stolz macht und mir zeigt,dass ich die stärke tatsächlich besitze werde jetzt auch schon schlafen gehen,es war ein laaaanger tag heute.zudem hatte ich nur 5 stunden schlaf .. :/

bis dann,ihr lieben

mary

1.3.10 21:32


hallo ihr lieben

... und schon ist das wochenende wieder vorbei.viel zu schnell wenn ihr mich fragt.und mit viiiiel zu wenig schlaf.aber nun ja,das nächste wird besser

hab heute zum ersten mal meine maße genommen (zu begutachten unter "five".oh man.ich bin geschockt.natürlich habe ich mit keinen supermaßen gerechnet.aber so viel?vielleicht kann von euch ja einer darauf aufs gewicht schließen - ich kanns nicht.leider habe ich nämlich immernoch keine waage zur verfügung.kann man von maßen aufs gewicht schließen?ich weiß es nicht..

hoffe,ihr hattet alle ein schönes erholsames wochenende!!

mary

28.2.10 23:14


oh je,ich habe echt schon wieder lange nicht mehr gebloggt.aber so viel neues gibt es ehrlich gesagt auch gar nicht.die letzten tage waren wie eine achterbahnfahrt.mal richtig gut,dann wieder total mies.aber was das wichtigste für mich ist: ich habe es geschafft,so gut wie nicht zu kotzen.und es hat mich so viel kraft gekostet.auch jetzt merke ich,wie ich den drang danach habe.aber ich bin stärker.ich muss stärker sein.gestern war es sehr schlimm für mich.ich habe etwas mehr als sonst gegessen,was aber immernoch im normalbereich lag.dann bin ich abends in mein zimmer und habe mich eingeschlossen,bin ins bett.dort fing ich an zu zittern,zu schwitzen und zu heulen.aber ich bin NICHT aufgestanden,um ins bad zu gehen.ich habe mich gewehrt.es war grauenvoll,aber ich blieb stark.ich hoffe,es bleibt weiterhin so.das ich mich wehren kann,gegen den inneren drang.

habt ein schönes restwochenende!

(morgen werde ich zum ersten mal meine maße nehmen.. werde sie dann später posten.)

mary

28.2.10 00:37


hallo ihr lieben ...

oh man,in letzter zeit läuft es echt nicht so gut bei mir .. ich esse ganz normal.wirklich gut.nicht zu viel.gesund.und dann?renne ich zum klo um alles wieder loszuwerden.und während ich so über der schüssel hänge kämpfe ich innerlich noch gegen an.. doch die tränen,die mir die wange runterrollen zeigen,dass ich nicht mehr kämpfen kann.ich will das doch nicht.warum mache ich das?ich werde nicht schlau aus mir ... auch mein körper wehrt sich so langsam.meine fingernägel,die immer sehr schön und stark waren,sind jetzt richtig brüchig ... in den zwischenräumen zwischen meinen fingern ist meine haut total trocken,rissig.obwohl es draussen nicht kalt ist und schnee liegt seit über einem monat auch nicht mehr.meine haare sehen sehr ungesund,strohig aus.ich wache morgens mit sehr starken halsschmerzen auf.meine haut hat auch schon bessere tage erlebt ... ich weiß nicht weiter.und im näheren "realen" umfeld kann mir keiner helfen,weil ich es ihnen einfach nicht sagen KANN.das würde mich höchstwarscheinlich meinen job kosten .. ich hoffe einfach auf eine innere wende.mein wille muss stärker werden.ich weiß,ich kann es schaffen.

16.2.10 22:13


... bin grade vom joggen zurückgekommen.hab grade mal 30 min. geschafft.tooootaler gegenwind ey.so ein scheiß.naja,seitenstiche haben es dann auch nicht grade einfacher gemacht.ich konnte nicht durch die nase atmen,da ich erkältet bin.musste also nur mitm mund atmen,dadurch seitenstiche.aber besser 30 min. als gar nichts wenn ihr morgens bzw. nach dem aufstehen laufen geht,esst ihr vorher was kleines,wie zb eine banane?ich bin heute auf nüchternen magen gelaufen und mir war echt übel zwischenzeitlich... werde nachher noch ne stunde spazieren gehen.oh man .. "spazieren".ich hasse das wort..klingt so nach omi hoffe,es läuft heute noch alles gut,werde jetzt erstmal ne schüssel porridge essen.yummmi!! (porridge = haferbrei auf englische art.besser als das deutsche ca. 180 kcal)

ah,was ich noch ganz vergessen habe: hab mir gestern ein kleines suuuuperschönes notizbüchlein gekauft.darin werde ich mein essen und mein sport,sowie meine maße festhalten.ich liebe es einfach,es ist sooo wunderschön.da muss ich mich noch extra anstrengen,weil ich da nichts negatives reinschreiben möchte

(sieht nicht ganz so aus,meins ist so in grüntönen gehalten)

14.2.10 14:11


so,endlich mal wieder blog-zeit oh man,was für eine anstrengende woche.aber viel unternommen,also war es eher positiver stress .. mit dem essen lief es super,sehr gesund und ausgewogen.leider habe ich ja keine waage (jedenfalls keine die funktioniert),also kann ich mein gewicht leider nicht mitteilen.was mich waaaahnsinnig macht.hab mir heute in der stadt dann endlich ein maßband besorgt,um wenigstens veränderungen in cm-angaben zu sehen.und ob man es glaubt oder nicht,es war eine seeehr schwierige sache.und letztendlich habe ich auch nur eine alternative gefunden.zwar schon ein maßband,aber eines aus metall,welches sich biegen lässt.wenn man aber runde sachen messen will,ist es sehr schwer,weil es nur so ecken bildet,keine richtigen rundungen.aber naja,was anderes gab es nirgends.was man in deutschland warscheinlich überall finden würde,gibt es in england nicht.komisch.dafür war ich heute dann endlich mal etwas shoppen.topshop hat es mir sehr angetand,leider nur so teuer ... aber mein highlight: habe mir ein kleid gegönnt,weches ich schon soooo lange haben will.und heute guck ich nochmal ... und: von 45 pfund auf 20 pfund runtergesetzt... aaah,und nur noch ein kleid war da.größe 36.egal,sofort geschnappt.zu hause anprobiert .. was soll ich sagen?ca 3 cm fehlen zum vollständig geschlossenem reisverschluss.was für ein richtig guter ansporn

wie läuft es bei euch so?ein schönes restwochenende an euch!

mary

13.2.10 23:04


 [eine Seite weiter]

let's count..

one
two
three
four
five

...



skeleton we have been friends for years and you have seen me through some trials and tribulations and some tears but everybody thinks i'm weird.